Hilfreiche Tools zur Termin-Organisation


„Last Christmas, I gave you my heart, but the very next day ..“ Wir können euch beruhigen. Noch ist es ein paar Wochen hin, bis Musik von WHAM! und den anderen üblichen Verdächtigen auf allen Radiosendern rauf und runter laufen wird. Ganz verdrängen sollten wir die Weihnachtszeit aber trotzdem nicht. Firmen, die jetzt noch nicht mit der Planung der Weihnachtsfeier losgelegt haben, können bald Gefahren laufen, bei Anfragen nur noch Absagen zu kassieren – sowohl von den Locations wie von den Kollegen. Der eine Mitarbeiter muss genau an dem Datum zum Weihnachtsfest des Tischtennisvereins. Beim anderen steht das traditionelle Glühweintrinken mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt an.

Wir zeigen euch die besten Tools zum Planen und Organisieren fürs Büro – und nach Feierabend!

Termin finden: Wer kann wann?

Um schnell einen Termin zu finden, der möglichst vielen passt, nutzt ihr am besten kostenlose Tools statt die Infos aus 20 verschiedenen Mails (oder mehr) herauszufischen und mit Excel aufzubereiten. Das spart Zeit und Nerven! Mit dem Online-Dienst Doodle könnt ihr beliebig viele Arbeitskollegen oder Freunde einladen und findet schnell zusammen einen Termin der allen (oder möglichst vielen) passt. 

Alternativen zu Doodle sind NeedToMeet oder planiteasy.de.

Organisation: Wer bringt was?

Es muss ja gar nicht die Weihnachtsfeier sein. Nach Feierabend wollt ihr noch mit Kollegen (oder Freunden) grillen und jeder bringt was mit? Aber was? Das klärt ihr schnell und einfach mit der Website Bring a Bottle. Einer plant und erstellt eine Liste. Alle, die eingeladen sind, können sich hier eintragen und sehen, was noch gebraucht wird.

Alternativen zu Bring a Bottle sind mitbringen.net oder werbringtwas.com.

Planung: Wann ist Deadline?

Nicht nur bei speziellen Anlässen ist eine gute Organisation Pflicht. Termine mit Kollegen wie Externen könnt ihr effizienter mit Trello planen, dem webbasierten Projektmanagement-Tool. In wenigen Sekunden erstellt ihr ein Board mit To Dos und Deadlines. Alle Termine, die anstehen, werden schließlich denen übersichtlich angezeigt, die Zugriff auf das Board haben.

Alternativen zu Trello sind Basecamp oder huddle.

Jetzt steht einer guten Organisation wirklich nichts mehr im Wege! Und wer es nicht nur digital haben will, der kann sich den Termin anschließend auf dem Whiteboard notieren. So bleibt er leicht im Gedächtnis und die Vorfreude wächst Tag für Tag!