Wake up and start - Morning makes the day!

Read more

Evergreens: Plants for the office

Have a look at your office. How many plants can you count? A? Two? Absolutely none? Then it is high time for more green! This gives you a proper motivation thrust, because the fresh contrast to the gray monitor awakens your eyes.

Read more

There goes more: Stapler and punch for large paper piles

Do you know that too? It is Monday morning, the presentation of the management begins in 30 minutes and 800 sheets still need to be processed into professional handouts.

Read more

Now it's enough: no more back pain in the office

Read more
Stühle neu beziehen

DIY: Quite simply re-ordering chairs

Read more

Shopping reloaded

Smartphone, WiFi & Co. have changed a lot of our living areas: jogging routes we track with a fitness clock; We do not buy readjustments in the small bookstore next door; the latest must-haves for the wardrobe are delivered comfortably to the door. Digitization is not only a lot easier, it also offers a variety of new options for the perfect shopping experience - from home or directly on the spot.

Read more

Where is the motivation for sport?

Sich nach einem langen Arbeitstag noch einmal aufzuraffen und ins Fitnessstudio zu gehen, fällt vielen schwer. Kein Wunder, schließlich lockt nach einem anstrengenden Tag im Büro die Couch ... Der Kühlschrank bietet passend dazu eine große Portion Eis ... Und dann ist es schon nach zehn. Viel zu spät!
Wie schaffe ich es am besten, mich selbst zu motivieren? Wir haben Marc Rohde, Fitnessexperten bei Elbsprint, gefragt und viel Gutes erfahren!
Marc: Es gibt auch beim Sport sehr unterschiedliche Menschentypen, die verschieden motiviert werden müssen. Ich zähle euch mal ein paar Tricks auf, wie man sich am besten selbst überlisten kann. Ich denke, jeder wird hier beim Lesen merken, welcher der Tipps für ihn der passende ist:

1. Macht Sport zu einem verbindlichen Termin.
Man kann den Sport ziemlich gut einplanen. Ein Kurs hat feste Zeiten, eine Trainingseinheit meistens 90 Minuten. Tragt es euch in der Wochenplanung verbindlich ein und seht diesen Termin auch genauso an. Bereitet euch gut vor. Nehmt eure Sportkleidung mit und ernährt euch der Sporteinheit passend. Trinkt genügend und achtet danach auf ausreichend Erholung. 
Oder würdet ihr ohne Powerpoint und Laptop in eine Präsentation gehen?

2. Trainiert vor der Arbeit oder nehmt die Sportsachen mit in die Firma.
Hier scheiden sich die Geister. Der eine kann super am Morgen Gas geben, für den anderen ist es die Horrorvorstellung schlechthin, morgens Sport treiben zu müssen. Ich bin mir sicher, dass jeder Leser sehr wohl weiß, was ihm gut tut. Ein Tipp noch, wenn ihr die Sportsachen mit zur Arbeit nehmt: Legt sie NIEMALS in den Kofferraum, sondern immer auf den Beifahrersitz. Ihr wisst warum!

Read more

Fit for Work

Read more

Cough until the doctor comes: With bronchitis is not to joke!

Read more

Expert interviews: The right diet in the office

Read more

DIY-tablekicker: The own championship in the garden

Read more