Tips for choosing the right device

Jedes Büro hat ihn. Jedes Büro braucht ihn. Wahrscheinlich weiß aber kaum jemand im Büro, was er genau kann. Zugegeben, der Name spricht für sich: Ein Aktenvernichter vernichtet Akten. So weit, so klar. Aber was, wenn meine sensiblen Daten auf einer CD sind? Wenn mein Stapel Papier zusammengeheftet ist? Muss ich das Gerät regelmäßig ölen? Wie viel Strom verbraucht es? Und wie war das nochmal mit den Sicherheitsstufen – es gibt tatsächlich sieben verschiedene? Welche brauche denn dann ich?

Solltet ihr, sei es für euer Home-Office oder das Büro, in dem ihr gemeinsam mit Kollegen arbeitet, den Auftrag haben, einen neuen Aktenvernichter anzuschaffen oder bei der Auswahl um Rat gefragt werdet, sind die Eingangsfragen allesamt entscheidend. Und – Achtung – noch einige Kriterien mehr! Aber keine Angst, am Ende habt ihr garantiert das richtige Gerät. Dafür müsst ihr zunächst lediglich drei Fragen beantworten, die sich unmittelbar aus euer Arbeitssituation ergeben: Anwendung, Schutz vor Feinstaub und Einsatzort. Aus den Antworten könnt ihr euch dann beim Hersteller Dahle das passende Gerät „konfigurieren“.

Read more

Home office security vulnerability – no chance of data theft

Das Worst-Case-Szenario der zweifachen Mutter und Buchhalterin Lena ist eingetreten: Der Chef bittet ins Büro – unverzüglich. Etwas ist fundamental schiefgelaufen, als sie die Abrechnungen des letzten Monats im Homeoffice erledigt hat. Dabei hat sie doch penibel darauf geachtet, die Arbeit nur so lange zugunsten des Bügelberges zu unterbrechen, wie die Pause lang ist. Lena gehört zu den zwölf Prozent der Beschäftigten in Deutschland, die den heimischen Schreibtisch regelmäßig und gerne nutzen. Das möchte sie nicht mehr missen.

Read more
Paper shredder

Top Secret!

Read more