Bunter Bürobedarf für Büros

Bürobedarf: Spitzer, Schere, Locher und Co. 

Neben den Büromöbeln sind kleinere Büroartikel, wohl die wichtigsten Dinge, die die Arbeit im Büro erleichtern. Ordner, Stifte, Notizblöcke, Briefumschläge, Hefter und Locher sind täglich im Einsatz und helfen beim effizienten Arbeiten. Vor allem bei der Einrichtung eines neuen Büros oder beim Kauf neuer Geräte stellt sich die Frage, welche Bürohilfsmittel nötig sind. Um euch die Wahl zu erleichtern, haben wir euch in diesem Beitrag zusammengefasst, welcher Bürobedarf in eurem Büro nicht fehlen darf. Außerdem erfahrt ihr, auf was ihr beim Kauf von Büroartikeln achten solltet. 

Was gehört zum Bürobedarf?

Grundsätzlich zählen alle Arbeitsmittel zum Bürobedarf, die nötig sind, um berufliche Aufgaben erledigen zu können. Dies umfasst kleinere Produkte, wie Scheren, Locher, Hefter oder Spitzer genauso wie Ordner, Mappen für die Ablage und Versandmaterial. Auch Schreibartikel wie Stifte und Schreibunterlagen zählen dazu. 

Die wichtigsten Büromaterialien sind: 

1.     Ordnungsmittel – Aktenordner, Mappen, Büroklammern, HefterLocher, Ablagen, Hüllen, Beschriftungsaufkleber, Alben, Ordnungshilfen wie Klemmhilfen oder Lochverstärker, Registerkarten oder Etiketten

2.     Schreibmittel – Alle Arten von Stiften: Kugelschreiber, Fineliner, Tintenschreiber, Textmarker, Permanentmarker und auch Korrekturmittel wie Tipp-Ex oder Anspitzer für Bleistifte 

3.     Schreibunterlagen – Blöcke, Briefpapier, Post-Its oder auch Druckerpapier und Firmenblöcke

4.     Versandmittel – Alles rund um Briefe und Pakete: Brieföffner, Briefpapier, Versandtaschen und Paketband

5.     Schneidmittel – Scheren, Cutter, Skalpelle, Schneidelineale und Schneidemaschinen

Welche Büroartikel braucht jeder Mitarbeiter?

Welche Büroartikel ihr oder eure Mitarbeiter konkret benötigten, hängt natürlich in erster Linie von eurer Tätigkeit und eurem Unternehmen ab. Einen gewissen Grundbedarf hat jedoch jedes Unternehmen. Bei Existenzgründungen muss erst einmal ein gewisser Grundstock an Bürobedarf gekauft werden. Was nicht fehlen darf, ist eine gut funktionierende Auswahl an Stiften (Bleistifte, Textmarker, Kugelschreiber, Fineliner). Und obwohl inzwischen viele Aufgaben digital ablaufen, gehören Blöcke, Notizbücher und Post-Its auch zur Büroausstattung dazu. 

In der Schublade dürfen außerdem nicht fehlen:

  • Spitzer
  • Radiergummi
  • Lineal
  • Büroklammern
  • Hefter & Locher 
  • Taschenrechner
  • Scheren 
  • Stempel 

 

Bürobedarf für die Ablage 

Vor allem für die Ablage sind Aufbewahrungen für Papierdokumente enorm wichtig. Damit Quartalsberichte, Mitarbeiterakten, Verträge und Rechnungen nicht durcheinander kommen, sind Ordner und Stehsammler hilfreich. Diese helfen dabei, alle Dokumente ordentlich aufzubewahren und so auch die Dokumentationspflicht im Unternehmen einzuhalten. Zu beachten sind außerdem Vorgaben zum neuen Datenschutz durch die DSGVO.

Bunte Aufkleber, Hängeregister, ABC-Register und Hüllen helfen außerdem dabei, in Ordnern nicht den Überblick zu verlieren. Für die ordentliche Aufbewahrung von Papier in Ordnern hilft euch die Flat-Clinch Heftung der Novus Heftgeräte. Die sogenannte Flachheftung sorgt nämlich dafür, das sich das Papier an der zusammengehefteten Seite weniger aufbaut. So spart ihr bis zu 30 Prozent Platz in euren Ordnern.   

Nachhaltige Büroartikel

Der ressourcenschonende Umgang mit Materialien wird immer wichtiger. Deshalb hat Novus eine nachhaltige Variante von Lochern und Heftern entwickelt. Was früher als Kühlschränke in den Küchen von Endverbrauchern stand, wurde aufbereitet, zu Rezyklat verarbeitet und in den Bürogeräten von Novus re+new wiederverwertet. So bestehen die Geräte zu einem großen Teil aus recyceltem Plastik.

Die bewährte Qualität der Novus Produkte macht re+new zu langfristigen Helfern im Büroalltag, die aus einem nachhaltigen Büro-Konzept nicht mehr wegzudenken sind. Mit dem attraktiven Design in elegantem Schwarz steht Novus re+new so für umweltfreundliche Büroartikel in moderner Aufmachung. 

 

 

Scheren und andere Schneidegeräte

Was in keiner Schreibtischschublade fehlen darf, sind Scheren. Scharf und präzise müssen sie sein, damit sie im Büroalltag effiziente Helfer sind. Dahle bietet hier von der gängigen Profi-Schere bis hin zu bunten Variante die verschiedensten Ausführungen. Vor allem wer sein Büro farblich aufpeppen möchte, kann sich an den Scheren der Serie COLOR ID bedienen, die in fünf verschiedenen Farben erhältlich ist. Passend dazu gibt es auch Locher, Hefter und Schneidemaschinen. Neben Scheren sind auch Schneidemaschinen im Büro sehr praktisch, um präzise zu schneiden und größeres Papier gerade abzuschneiden.

Qualität erleichtert die Arbeit und sorgt für Langlebigkeit

Achtet beim Kauf auch auf hochwertige Materialien, die lange halten und im täglichen Umgang auch wirklich funktionieren. Nichts ist schlimmer, als Locher, die nicht Lochen oder Material, das nach wenigen Malen unbrauchbar wird. Langjährige Erfahrung fließt beispielsweise bei den Bürogeräten von Novus Dahle ein. Sie gehören zu den weltweit hochwertigsten Bürogeräten am Markt. Die Geräte werden stets weiterentwickelt, entsprechen den höchsten Sicherheitsstandards und ihr profitiert bei vielen Produkten von bis zu 25 Jahren Garantie.