Was bei Rückenschmerzen vom Sitzen hilft

Was bei Rückenschmerzen vom Sitzen hilft
Kennt ihr das auch: Ihr wollt euch energiegeladen aus dem Bürostuhl schwingen und plötzlich fährt es euch in den Rücken? Oder euch plagen sogar dauerhaft Rückenschmerzen? Probleme mit dem Rücken sind die häufigste Ursache für Krankschreibungen und Frühberentungen. Grund genug, sich mit den möglichen Ursachen und mit den Möglichkeiten von Vorbeugung und Heilung zu befassen.

Das tut weh
Rückenschmerzen treten in unterschiedlicher Form und Ausprägung auf. Die häufigsten Beschwerden befinden sich
¬im Bereich der Lendenwirbelsäule (62%)
¬im Bereich der Halswirbelsäule (36%)
¬sowie in einigen Fällen auch im Bereich der Brustwirbelsäule (2%)

Gelegentliche Rückenschmerzen kennt fast jeder. Sie treten plötzlich auf und verschwinden nach ein paar Tagen wieder – quasi so plötzlich, wie sie gekommen sind. Halten sie jedoch länger an, solltet ihr den Ursachen unbedingt auf den Grund gehen. Ab 12 Wochen spricht man bereits von chronischen Rückenbeschwerden. Wichtig zu wissen ist, dass die Schmerzen nicht immer dort ihren Ursprung haben, wo ihr sie spürt. So können sich zum Beispiel Schäden an der Halswirbelsäule (HWS) als Schmerzen in der Schulter, im Arm oder am Finger bemerkbar machen. Probleme mit der Lendenwirbelsäule (LWS) ziehen häufig ins Gesäß oder ins Bein. Aber wie kommt es eigentlich zum klassischen Hexenschuss oder zu Schmerzen der Lenden- oder Halswirbelsäule?

Mehr erfahren

Human Centric Lighting

Mehr erfahren

Arbeitsplatzgestaltung – flexibel, modern und mobil

Mehr erfahren

Motivation ist alles

Mehr erfahren

Die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz

Ihr fühlt euch auf der Arbeit oft müde, obwohl ihr genug geschlafen habt? Unmotiviert, obwohl der Job, den ihr macht, eigentlich genau der ist, den ihr machen wollt? Euch plagen oft Kopfschmerzen und lenken euch von der Arbeit ab? Dann kann tatsächlich die falsche Beleuchtung an eurem Arbeitsplatz mit Schuld daran sein.

Mehr erfahren

Ergonomie am Arbeitsplatz

Das Thema Ergonomie am Arbeitsplatz betrifft nicht nur euren Stuhl und Schreibtisch. Worauf kommt es sonst noch an? Wir sagen es euch und geben euch fünf einfache Tipps, die ihr ganz leicht an eurem Arbeitsplatz umsetzen könnt.

Mehr erfahren

Mit Termindruck und Stress besser umgehen

Wenn wir vergleichen, wie wir heute arbeiten und wie wir noch vor einem Jahrzehnt (oder sogar zwei Jahrzehnten) gearbeitet haben, ist eines klar: Abläufe in unserem Büroalltag sind schneller geworden, die Erwartungen unserer Kunden haben sich verändert. Auf E-Mails sollen wir heute innerhalb von 24 Stunden – besser noch sofort – antworten, im Kalender reiht sich ein Meeting an das nächste und auch nach Feierabend oder im Urlaub sind wir ständig erreichbar. Nicht selten kommt es uns so vor, als würde uns die Arbeit überrollen, als wären wir dem Stress nicht mehr gewachsen.

Mehr erfahren
Menschen arbeiten im Coworking Space

Faszination Coworking Space

Mehr erfahren

Shopping reloaded

Smartphone, WiFi & Co. haben viele unserer Lebensbereiche nachhaltig verändert: Jogging-Routen tracken wir mit einer Fitness-Uhr; Lesenachschub kaufen wir nicht mehr in der kleinen Buchhandlung nebenan; die neuesten Must-haves für den Kleiderschrank werden uns bequem bis vor die Tür geliefert. Die Digitalisierung macht nicht nur einiges einfacher, sondern bietet auch eine Vielzahl neuer Optionen für das perfekte Shoppingerlebnis – von zu Hause aus oder direkt vor Ort.

Mehr erfahren